Klostertisch

4033 Klostertisch

Demontables Tischblatt mit 3 Gratleisten. In Org.- Zustand direkt aus dem Kloster. Der Tisch hat 16 Schubladen.Die Schubladenknöpfe wurden in der alten Form neu nachgedrechselt, da allesamt bis auf ein paar Fragmente kaputt waren. Die Zargenhöhe , d.h. der Platz für die Knie beträgt vom Boden bis zur Zarge 56 cm, was bei den Klostertischen üblich war. Damit wurde ein klösterlich anständiges Sitzen mit nur den Handgelenken auf dem Tisch erwirkt. Es wurden einfach 4 mal so grosse Servieten auf die Kleider gelegt!!

  • Breite: 343 (Breite Körper: 306)
  • Höhe: 78,5 (Höhe ohne Füsse: )
  • Tiefe: 89 (Tiefe Körper: 78, nutzbare Innentiefe: )