150 lt
150   115 Hafen 20
Anker brennofen 16
Muser19

Wir betreiben nebst dem Restaurieren auch eine Lohn- und Gewerbebrennerei.

Ausgerüstet sind wir mit 1 modernen, leistungsfähigen Kolonnenbrennerei mit einer 150 lt. fassenden Brennblase. (Direkter Abbrand der Maische in einem einzigen Brennvorgang)

Weiter sind bei uns 2 Brenngeschirre à 150 und 115 Lt. mit direkter Befeuerung für den altbekannten und beliebten Häfelibrand in Betrieb.

Das ist die Brennart, welche Kenner dem Kolonnenbrand vorziehen, wenn sehr sorgfältig befeuert wurde, damit der Schnaps nur sehr langsam läuft. Der Brennaufwand ist dabei mehr als doppelt so gross und wird in den grösseren Brennereien praktisch nicht mehr gemacht.

Der 115-er Hafen wird ausschliesslich für gekräuterte Brände verwendet. Da werden die Kräutermischungen in die Lure (Rauhbrand) gegeben und können dort eine gewisse Zeit ziehen. Der Feinbrand oder Fertigbrand erfolgt meist erst an einem der folgenden Tage.

Übrigens haben unsere Kräutermischungen einen sehr guten Anklang gefunden.

 

Damit auch Kleinkunden aus ihren überschüssigen Beeren und Früchten einen feinen Schnaps machen können, haben wir zusätzlich eine ganz neue Destille mit 25 Lt. Inhalt, bzw. ca. 18 Lt. Fassungsvermögen mit Wasserbadbeheizung (bzw. Häfelibrand) angeschafft. Aber auch bei Kleinmengen sollten es mindestens ca. 30 kg. sein.

 

Beim Häfelibrand muss die Maische 2 mal destilliert werden. Beim 1. Brennvorgang entsteht nur "Lure" mit ca. 20 % Alkohol, welcher in einem weiteren Durchgang auf ca. 60 % gebrannt und wieder auf Trinkstärke von 38 bis 45 % reduziert wird. (Je nach Wunsch)

Es ist möglich, die Früchte und Beeren bei uns einzumaischen oder auch zu vermusen, damit sie besser vergären. Dazu stehen ein sehr leistungsfähiger Edelstahlmuser sowie kleinere und grössere Maischefässer zur Nutzung bereit.

Ein Trauben- Abbeer- und Quetschgerät steht ebenfalls zur Benutzung zur Verfügung. Die Geräte sind gereinigt wieder zu versorgen.

 

 

Wir möchten Ihre Maischen baldmöglichst nach Gärabschluss brennen, damit durch die Lagerung in den Fässern möglichst wenig vom Fruchtaroma verloren geht.

Für Beratungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Nebst der eingeschlagenen Maische bringen Sie auch ein sauberes Gefäss für Ihren Schnaps mit. Sofern Sie gutes Brennholz vorrätig haben, wäre auch das willkommen, ansonsten ein Aufschlag für Brennholz und auch Schlempenentsorgung verrechnet werden muss.

 

Vorab zum Produkt:

 

Bei uns werden ausschliesslich gesunde, saubere Früchte eingemaischt und vergoren. Wir verwenden dazu weder Bundes-Etylalkohol (Reinalkohol) noch Aromen.

 

Selbstverständlich haben wir auch Destillate zu verkaufen. Absolut Spitze und von allerbester Qualität ist der klare und der gelbe Williamsbrand aus voll ausgereiften, von Hand abgelesenen Williamsbirnen.

Auch ein "Unfallwasser" von bestem Aroma verkaufen wir unter dem Namen "Linthwasser". (solange Vorrat) Unfallwasser deshalb, weil beim Brennen ein Teil Zwetschge irrtümlich in das Kirschwasser geschüttet wurde, was sich jedoch als sensationelle Kombination geniesst. Wir sind aber stolz auf dieses Wasser.

Ende Brennsaison werden alle übrig gebliebenen Nachläufe zusammen gebrannt und ergeben den "Mirischgliich". Zählen Sie mal auf, was Sie alles anzubieten haben, sehr oft, ohne das Vorhandensein zu kennen wird Mirischgliich verlangt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Shop Codes

You must insert a code in the CODE field of the "List" content element before the shop will work. The code tells the shop module what to do. You can insert multiple codes by separating them by a comma.
Here is an example:


Current CODE = ""
LIST Inserts a list of the products on the current page. If you want a blank CODE field to act as LIST, you can set it up in the TypoScript of the shop.
SINGLE Displays a single product if a GET/POST var 'tt_products' is set.
SEARCH Displays a search dialog for searching products.
BASKET
PAYMENT
FINALIZE
INFO
Displays the shopping basket.
The code 'BASKET' works in general but using the specific codes INFO (address form), PAYMENT (last check) and FINALIZE (thank you screen), you can split out the function over multiple pages.
TRACKING Displays tracking dialog / information for an order.